September 2016

 

Grüne Hanf-Erbsen-Gazpacho

IMG_2645

  • 500 g frische Erbsen ( oder TK,aufgetaut)
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Salatgurke,geschält und grob gewürfelt
  • 2 reife Avocados,geschält,entkernt und grob gewürfelt
  • 50 g Semmelbrösel
  • 2 grüne Chilis,grob gehackt
  • 1 kleines Bund Minze,Blätter abgezupft
  • 1 kleines Bund Petersilie,dicke Stiele entfernt
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Sherry-Essig nach Geschmack
  • Salz,Pfeffer
  • Olivenöl
  • 6 El Hanfsamen

Frische Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen (TK-Erbsen ca 1 Min.) abschrecken und gut abtropfen lassen.

Erbsen,Knoblauch,Gurken Avocados,Chilis,Semmelbrösel,Kräuter und Brühe in einem Mixer zu einer dickflüssigen Masse pürieren.Mit Salz,Pfeffer und Essig abschmecken,ca. 30 Minuten durchziehen.

Gazpacho nochmals abschmecken,auf Tellern verteilen,je einige Tropfen Olivenöl und 1 El Hanfsamen daraufgeben.Nach Wunsch mit einigen Blättern Minze garnieren.

Guten Appetit !!!